Küchen Garantie

Hoch­glanz­kü­chen Glän­zende Fron­ten und zeit­lo­ses Design im Trend

Warum Hoch­glanz­kü­chen beliebt und zeit­los sind, in nahezu allen Küchen pas­sen und was es für Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten gibt, erfah­ren Sie hier. Klas­si­sche Hoch­glanz­kü­chen Ideen in weiß oder in dunk­len Far­ben machen jeden Raum zu einem Highlight.

Die Vor- und Nach­teile der Hoch­glanz Küche 

Wir­ken ele­gant und exklusiv

Las­sen Räume grö­ßer wirken

Indi­vi­du­ell anpassbar

Pfle­ge­leicht

Krat­zer, Del­len und Ver­schmut­zung deut­lich sichtbar

Fin­ger­ab­drü­cke und Fett­rück­stände immer sichtbar

Teuer in der Anschaffung

Der kleinste Makel zer­stört das Gesamtbild

Was ist eine Hochglanzküche? 

Weiße Küchen in Hoch­glanz sind seit Jah­ren im Trend und wir­ken durch das Gesamt­bild zeit­los und sehr ele­gant. Ästhe­tisch und ein­zig­ar­tig ist die weiße Hoch­glanz­kü­che. Sie ist modern und indi­vi­du­ell anpass­bar. Durch die Spie­ge­lun­gen wer­den kleine Räume optisch grö­ßer gemacht und durch die Kom­bi­na­tion mit ande­ren Mate­ria­lien bestimmt die Küche das Ambiente.

Alle Fron­ten sind auf Hoch­glanz poliert und die Far­ben leuch­ten kräf­ti­ger. Die opti­sche Tiefe und die leben­di­gen Spie­ge­lun­gen hel­len den Küchen­raum direkt auf. Glän­zende und schlichte Küchen­fron­ten wir­ken hoch­wer­tig und strah­len in Ihrem Zuhause Exklu­si­vi­tät aus. Hoch­glanz­kü­chen wer­den mit der Idee von Luxus ver­bun­den und sind bei Desi­gner­kü­chen oft zu finden

Inspi­rie­ren Sie sich in unse­rer Küchen-Ausstellung!

» Fin­den Sie Inspi­ra­tion bei unse­ren Aus­stel­lun­gen, und wel­che Küche wirk­lich zu Ihnen passt. Las­sen Sie sich von unse­ren Spe­zia­lis­ten Bera­ten um Ihre Traum­kü­che zu fin­den. Wir laden Sie herz­lich ein.«

Hochglanz Küche mit moderner Austattung
Hoch­glanz Küche mit moder­ner Austattung
Moderne Küchenarmatur mit ausziehbarer Brause,360° schwenkbar.
Moderne Küchen­ar­ma­tur mit aus­zieh­ba­rer Brause,360° schwenkbar.

In wel­chen Far­ben sind Küchen im Hoch­glanz Look erhältlich?

Sie haben bei der Farb­wahl von Hoch­glanz­kü­chen eine große Aus­wahl und kön­nen neben dem klas­si­schen Weiß zu dunk­le­ren und kräf­ti­gen Far­ben grei­fen. Bei klei­ne­ren Küchen emp­fiehlt es sich hel­lere Far­ben wie weiß, grau oder Pas­tell­töne zu ver­wen­den, da sie den Raum optisch ver­grö­ßern. Steht Ihnen eine grö­ßere Flä­che zur Ver­fü­gung kön­nen Sie mit kräf­ti­gen Far­ben, wie rot oder blau aus­wäh­len, die mit dem Glanz und den Spie­ge­lun­gen inten­si­ver leuch­ten und ein State­ment setzen.

Schwarz und dunkle Far­ben ver­lei­hen der Küchen­zeile eine sehr edle und ele­gante Optik. Sie kön­nen dazu andere Mate­ria­lien aus Holz und Metall kom­bi­nie­ren, die sehr gut dazu pas­sen. Egal für wel­che Farbe Sie sich ent­schei­den, Ihre Inspi­ra­tion für Ihre Küche in Hoch­glanz wird den Raum zu einem Hin­gu­cker machen. 

Wel­che Arbeits­plat­ten pas­sen gut zu Küchen im Hochglanz-Design?

Die pas­sende Arbeits­platte zu fin­den ist nicht so ein­fach und rich­tet sich nach Ihrem per­sön­li­chen Geschmack und der Farb­ge­bung Ihrer Küche. Arbeits­plat­ten aus Holz ver­lei­hen der Hoch­glanz­kü­che einen boden­stän­di­ge­ren und natür­li­chen Look. Der Kon­trast von wei­ßen oder schwar­zen Hoch­­­glanz-Fron­­ten mit Holz sorgt für ein war­mes und gemüt­li­ches Ambiente.

Wer es exklu­si­ver und hoch­wer­tig mag, sollte eine Arbeits­platte aus Stein wäh­len. Dazu pas­sen klas­si­scher­weise Natur­steine wie Mar­mor oder Gra­nit, die mit Ihren Beson­der­hei­ten und vor allem der ein­zig­ar­ti­gen Optik begeis­tern. Sie sind leicht zu rei­ni­gen und kön­nen bei der Küchen­pla­nung opti­mal ange­passt werden

Aber auch Arbeits­plat­ten aus Kera­mik bie­ten eine große Aus­wahl an edlen Opti­ken mit vie­len Vor­tei­len. Kera­mik ist hygie­nisch und wider­stands­fä­hig gegen Fleck­bil­dung, leicht zu rei­ni­gen sowie kratz- und schnitt­fest. Sie fin­den Bei­spiele in unse­rer Küchen Ausstellung.
Bei Hoch­glanz­kü­chen aus Lack ist jeder Farb­ton mög­lich und Sie kön­nen Ihre Küche ganz farb­lich indi­vi­du­ell gestal­ten. Griff­lose Hoch­glanz­fron­ten und glän­zende Arbeits­plat­ten wir­ken modern und ästhe­tisch. Sie heben sich von mat­ten Fron­ten ab und kön­nen zugleich ver­spielt und außer­ge­wöhn­lich wir­ken bis luxu­riös und stilvoll.

Womit sind Hoch­­­glanz-Küchen beschichtet?

Wohnküche in Hochglanz MAJA
Wohn­kü­che in Hoch­glanz MAJA
Die Kücheninsel dient zugleich als Anrichte für die Terrasse
Die Küchen­in­sel dient zugleich als Anrichte für die Terrasse

Bei der Beschich­tung von Hoch­glanz­fron­ten ist für jedes Bud­get etwas dabei, von Acryl bis zum Glas kön­nen Sie Ihre Fron­ten gestal­ten. Dabei spielt die Glanz­tiefe eine große Rolle sowie die Eigen­schaf­ten des Mate­ri­als, die bei der Pflege und Rei­ni­gung sehr wich­tig sind. Für die strah­lende Optik gibt es mehr als die klas­si­schen Lackbeschichtungen. 

Lack­la­mi­nat und Folien wer­den bei uns nicht ver­wen­det, da sie nicht umwelt­freund­lich sind und qua­li­ta­tiv nicht über­zeu­gen. Wir set­zen auf lang­le­bi­gen Materialien!

Wir geben Ihnen einen Über­blick über Ihre Möglichkeiten:

Rei­ni­gung und Pflege von Hochglanz-küche

Auf der glän­zen­den Ober­flä­che von Hoch­glanz­fron­ten wer­den Schmutz, Fin­ger­ab­drü­cke und Fett­sprit­zer direkt sicht­bar und die makel­lose Küche wirkt schnell dre­ckig. Für die Rei­ni­gung brau­chen Sie ledig­lich ein feuch­tes Tuch aus 100% Baum­wolle oder ein Fens­ter­le­der. Sie kön­nen Glas­rei­ni­ger nut­zen, da er schlie­ren frei trock­net. Scheu­er­mit­tel sowie ange­raute Schwämme und Tücher sind tabu, da sie den Glanz beein­träch­ti­gen und somit im Lauf der Zeit die Ober­flä­che stumpf und matt wirkt. 

Anders als bei Holz­kü­chen brau­chen Sie die glän­zen­den Ober­flä­chen nicht mit Öl oder Imprä­gnie­run­gen zu behan­deln. Das macht Hoch­­­glanz-Küchen sehr pfle­ge­leicht, auch wenn auf der Ober­flä­che Ver­schmut­zun­gen schnel­ler sicht­bar sind als bei mat­ten Oberflächen.

Sind moderne Hoch­glanz Küchen empfindlich?

Auf glän­zen­den Fron­ten wer­den schnell Fin­­ger- und Fett­ab­drü­cke sicht­bar. Durch Mikro­fa­ser­tü­cher wer­den Krat­zer ver­ur­sacht. Mit den neuen Tech­no­lo­gien für die Beschich­tun­gen wer­den Ober­flä­chen robus­ter und kratz­fest. Auf­grund der glat­ten Ober­flä­che lässt sich Schmutz leicht besei­ti­gen. Krat­zer kön­nen behan­delt wer­den und bei der Wahl von Rei­ni­gern soll­ten immer milde und farb­freie Mit­tel genutzt werden.

Anti-Fin­­ger­­print-Beschich­­tun­­­gen wer­den bei mat­ten Fron­ten bereits ange­wandt und für Küchen­fron­ten mit Hoch­glanz Optik wei­ter­ent­wi­ckelt, um ein hart­nä­cki­ges Pro­blem bei Hoch­glanz­kü­chen zu lösen.

Wie ent­fernt man Krat­zer aus einer Hochglanzküche?

Einige Krat­zer kön­nen mit Auto­po­li­tur weg­po­liert wer­den. Abhän­gig von der Beschich­tung und Ober­flä­che soll­ten Sie aber bei Exper­ten Rat suchen, bevor Sie die Krat­zer ver­schlim­mern. Wir hel­fen Ihnen gerne wei­ter, spre­chen Sie uns ein­fach an! Bei tie­fe­ren Krat­zern kön­nen Fron­ten neu lackiert oder kom­plett aus­ge­tauscht werden.

Wann eig­net sich eine Hoch­glanz­kü­che nicht?

Küchen­fron­ten muss zur Lebens­si­tua­tion pas­sen, daher sind einige Fak­to­ren beim Kauf einer Hoch­glanz­kü­che zu berück­sich­ti­gen. Kochen Sie viel und gerne? Haben Sie Kin­der oder ach­ten nicht auf die Ober­flä­chen? Grund­sätz­lich ist der Haupt­punkt einer Hoch­glanz­kü­che die makel­lose und glän­zende Optik. Eine Delle oder Fin­ger­ab­drü­cke auf der Ober­flä­che rei­chen schon aus, damit die Küche nicht mehr so ele­gant wirkt.
Die Alter­na­tive zu Hoch­­­glanz-Fron­­ten ist matte Fron­ten, die einen boden­stän­di­ge­ren Ein­druck machen. Hier brau­chen Sie sich keine Sor­gen machen um die makel­lose Optik und kön­nen Ihre Küche indi­vi­du­ell so anpas­sen, wie Sie es sich vor­stel­len. Mini­ma­lis­tisch und griff­lose Küchen sind Ideen und Inspi­ra­tio­nen der moder­nen Küche.

Wei­tere Küchen-Ideen für Ihr Zuhause

Menü